Alpakas als Pensionstiere?

Es gibt viele Menschen die gerne ein eigenes Alpaka hätten, aber genauso viele die nicht den nötigen Platz haben, damit ein Alpaka sich wohl fühlt.
Wir haben ca. 4 ha Weiden, Offenställe, den Fachverstand und Zuchterfahrung, aber was noch wichtiger ist – andere Alpacas und Lamas. Ein Alpaka oder auch Lama braucht eine Herde für den sozialen Austausch und zum Schutz, denn als Fluchttier fühlt man sich in einer Herde einfach wohler.
Weiterhin bieten wir die Möglichkeit in unserer Lodge zu übernachten um vielleicht ein ganzes Wochenende seinem Alpaka nahe zu sein.
Vielleicht möchte man gerne mit seinem Alpaka wandern gehen oder man möchte gerne züchten und seine Fohlen beim aufwachsen zusehen.

Die Pensionsgebühr für ein Alpaka oder Lama beträgt 100.– € im Monat incl. Heu, Hilkens Alpaka Unterhaltsfutter Vitality und Nägel schneiden.

Sprechen Sie uns an……